Jetzt Newsletter
abonnieren und 5 € Gutschein sichern

Jetzt anmelden

Auszeichnungen

Salzburger Modepreis 2012

Am 9. Oktober 2012 wurde im Rahmen der Salzburger Gespräche der Salzburger Preis 2012 an das WOHLFÜHL-Modehaus Mittermayr in Wildenau verliehen. Eine unabhängige Jury, nominiert und einberufen von der Österreichischen Textil Zeitung, verlieh der Firma Mittermayr für beispielhaftes Engagement und außergewöhnliche unternehmerische Leistungen den Salzburger Modepreis 2012.

 

Karl und Gabi Mittermayr empfangen den Preis von der Chefredakteurin der ÖTZ Mag. Brigitte Medlin, begleitet von der Seniorchefin, ihren Kindern Thomas, Andrea und Petra sowie von Gabriele Hintermaier und Maria Karer.

 

 

 

 

 

BEST OF in der österreichischen Textilzeitung

Das WOHLFÜHL-Modehaus Mittermayr wurde von der Österreichischen Textil Zeitung unter die besten 10 Modehändler Österreichs gewählt.

 

Der Auszug aus der Textilzeitung am 4. Oktober 2012:

1.000 Einwohner leben in Wildenau im Innviertel, ausgerechnet dort steht seit Kurzem eines der innovativsten und schönsten Modehäusern des Landes. Auch hier entstand aus einem Gemischtwarenhandel, gegründet 1910, ein Vorzeigebetrieb: So - und nur so - kann sich regionaler Modehandel gegenüber neuen Vertriebskanälen und internationalen Ketten behaupten. Gabi und Karl Mittermayr haben sich in den großen Städten des Konsums umgesehen, bevor sie ihr "neues Haus", eine Symbiose aus Tradition und Modernität, aus Fichtenholz und Bruchstein, in Auftrag gaben. Freilich, den beiden ging es nicht nur um die Hülle, sondern um Inhalte, konkret ums Wohlfühlen. Aus diesem Grund nennen sie ihr 2011 komplett erneuertes Modehaus einen "Wohlfühlmodehaus". Es sprach sich schnell herum, dass den Mittermayrs mit dem neuen Stammhaus ein großer Wurf gelungen ist: Der Salzburger Preis der ÖTZ geht 2012 - nach Wildenau!

> hier geht`s zum Video